Buchtipp

Die Alpha DNA – Sein statt Schein

Es gibt erfolgreiche Menschen, in deren Gegenwart fühlt man sich klein und wertlos. Und dann gibt es Führungspersönlichkeiten in deren Umfeld fühlen Sie sich wohl. Sie können Sie selbst sein und wachsen über sich hinaus. Warum das so ist, erklärt Marina Friess in ihrem neuen Buch „Die Alpha DNA“.


Der Begriff „Alpha“ kann sowohl positiv als auch negativ belegt sein. Wer mit Statussymbolen, großen Worten und Machtspielen seine Umwelt beeindruckt und beeinflusst, nutzt dafür Schein statt sein. Leider gibt es viele dieser Blender, denen oft genug auf den Leim gegangen wird. Das Buch soll dem Leser helfen, den Schein zu enttarnen und einen Blick für die wahren Persönlichkeiten zu schulen. Wer mit Charisma und Ausstrahlung Menschen begeistern kann, ist authentisch und ehrlich. Werte, die in unserer Gesellschaft wichtiger sind denn je. Marina Friess entschlüsselt die Macht-Codes der Einflussreichen und Mächtigen und zeigt dem Leser Wege, selbst mit Stil und Souveränität zu siegen.

 

Das Buch Die Alpha DNA ist bei Profiler’s Publishing erschienen und kostet 14,90 Euro.

Hand drückt einer Comic-Frau auf den Kopf - Junge Frauen wollen keine Führungsposition
Vorheriger Beitrag

Junge Frauen wollen keine Führungsposition

Nächster Beitrag

CeBIT 2015: Start-ups treffen Investoren

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.