Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Komm, mach MINT.“ auf der Tec2You 2016

25. April 2016 - 29. April 2016

„Komm, mach MINT.“ ist auch in diesem Jahr auf der Tec2You / Hannover Messe und hält spannende Experimente zum Ausprobieren bereit. Wann: 25. bis 29.4.2016 | Wo: Hannover Messe, Pavillon 11, Stand C10

An jedem Tag treffen interessierte Schülerinnen am Stand von Komm, mach MINT auf Studentinnen und junge berufstätige Frauen und können diese zu ihrem MINT-Studium oder -Beruf befragen.Mit Holz arbeiten

Werken am Stand von „Komm, mach MINT“ auf der Tec2You

An kleinen Stand-Maschinen könnt ihr präzise Holzarbeiten vornehmen und sägen, bohren, drechseln und fräsen.

Ihr habt einen gesunden Respekt vor elektrischen Sägen? Keine Sorge – die Sägeblätter schneiden Holz aber in keine Finger, denn die Maschinen von Unimat wurden extra für den Einsatz im Unterricht entwickelt. Ihr könnt euer eigenes Werkstück planen und bauen oder Vorlagen von uns benutzen.

Was könnt ihr bauen?

  • einen Baum, an dem ihr Ohrringe, Schlüssel und andere Sachen aufhängen könnt
  • Kerzenständer
  • unkonventionelle Bilderrahmen, …

Weitere Experimente

  • Heulende Stürme – die Wasserklangschale
  • Baue einen minimalistischen Elektromotor
  • Leonardobrücke – Baue eine selbsttragende Brücke
  • Steige durch eine Postkarte
  • Die Magie der redundanten Informationen

Experimentieren mit dem Urban LabIn Kooperation mit dem Urban Lab lädt „Komm, mach MINT.“ von Montag bis Mittwoch zu weiteren spannenden Mitmachangeboten ein:

„Von der technischen Zeichnung zum fertigen Produkt“

Die Schülerinnen fertigen am Stand von Komm, mach MINT. eine technische Zeichnung mit einem vereinfachten CAD-Programm an. Diese wird anschließend auf dem Lasercutter aus Holz ausgeschnitten. Die fertigen Werkstücke können die jungen Frauen als Erinnerungsstück an Ketten- oder Schlüsselanhänger anbringen und mitnehmen.

„Die Intelligente Pflanze“ (Internet der Dinge)

Mit der visuellen Programmiersprache Scratch programmieren die Schülerinnen die Bewässerungsanlage einer Zimmerpflanze. Die Anlage beinhaltet einen Wassersensor, eine Pumpe und den Mini-Computer „Rasperry Pi“ zur Steuerung. Die Pflanze meldet über eine Website ihren aktuellen Bewässerungsstatus.

Experimentieren mit dem teutolab BiotechnologieAm Donnerstag und Freitag besucht das teutolab Biotechnologie unseren Stand mit vielen praktischen Versuchen.

„Umgang mit Mikropipetten/DNA-Extraktion“

Interessierte Schülerinnen können typische Handgriffe im Labor durchführen und Probelösungen pipettieren und eine Gelelektrophorese durchführen. Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann sogar eine DNA-Extraktion vornehmen.

„Mikroorganismen in Lebensmitteln“

Hier können sie Standbesucherinnen verschiedene kurze Versuche mit Lebensmitteln durchführen:

  • Joghurtherstellung: Bestimmung des Säuregehaltes, Redox-Reaktion mit Methylenblau
  • Immobilisierung von Hefezellen mit Hilfe von Alginaten
  • Versuche zur CO2-Entwicklung von Hefezellen bei der alkoholischen Gärung

Details

Beginn:
25. April 2016
Ende:
29. April 2016
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

HANNOVER MESSE
Pavillon 11, Stand C10
Hannover,
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.komm-mach-mint.de/Service/Veranstaltungen/MINT-Veranstaltungen/Tec2You-2016