Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VAA Connect – Frauen in Führung

1. Februar 2016 @ 8:00 - 17:00

netzwerke

Der VAA ist die Interessenvertretung der AT-Mitarbeitenden und Leitenden Angestellten in der chemischen Industrie. Rund 30.000 Naturwissenschaftler, Ingenieure und Kaufleute, die als außertarifliche oder Leitende Angestellte in verantwortlichen Positionen in der chemischen Industrie tätig sind, haben sich im VAA zusammengeschlossen, um gemeinsame wirtschaftliche, soziale und rechtliche Interessen zu vertreten. Er thematisiert seit vielen Jahren auch die Chancengleichheit von weiblichen und männlichen Führungskräften. Er führt u.a. seine seit 1990 alle fünf Jahre stattfindende Chancengleichheitsumfrage durch, in diesem Jahr also zum sechsten Mal. Die Ergebnisse dieser Umfragen zeigen: Im Laufe der Zeit hat es Veränderungen gegeben, aber es besteht auch noch erhebliches Potential für weitere Verbesserungen. Hierzu will der VAA mit der Veranstaltung „VAA Connect – Frauen in Führung“ einen Beitrag leisten. Schwerpunkt der Veranstaltung sind Frauennetzwerke, die ein wesentlicher Bestandteil für Karrieren von Frauen sein können.

Beim „Markt der Netzwerke“ ist das Ziel, verschiedene Frauennetzwerke innerhalb und außerhalb der chemischen Industrie zu vernetzen. Folgende Netzwerke sind eingeladen: BASF „Women in Business“, Evonik „Women @ Work, Wacker Burghausen „Women´s Circle WACKER“, Bayer Pharma AG „Connecting WoMen“, Beiersdorf „Women in Leadership“, Umicore AG & Co. KG „Frauen@Umicore“, „WoMen Rhein-Main“, Leonardo-Projekt, FidAR, BPW.

 

 

Details

Datum:
1. Februar 2016
Zeit:
8:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,