Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Mai 2019

2. Fachtagung der Initiative Klischeefrei – „Berufswahl mit Perspektive“

21. Mai 2019 @ 8:30 - 16:00
Haus der deutschen Wirtschaft, Breite Str. 29
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Am 21. Mai 2019 findet im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin unter dem Titel „Berufswahl mit Perspektive“ die 2. Fachtagung der Initiative Klischeefrei statt. Junge Menschen lassen sich in ihrer Berufswahl nach wie vor häufig von Geschlechterklischees und Rollenmustern lenken. Damit Jugendliche stärker ihren tatsächlichen Talenten und Potenzialen statt Klischees folgen, benötigen sie Unterstützung und Anregungen bei ihrer Berufs- und Studienwahl. Die Initiative Klischeefrei, ein breites Bündnis aus Bundes- und Länderministerien, der Bundesagentur für Arbeit, Sozialpartnern sowie Vertretungen aus…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2019

Karriereauftaktveranstaltung „meet.ME“ 2019

4. Juli 2019 - 5. Juli 2019
Congress Center Leipzig, Seehausener Allee 1
Leipzig, 04356
+ Google Karte anzeigen

Vom 4. bis 5. Juli 2019 führt "Komm, mach MINT" bereits zum fünften Mal die Karriereauftaktver- anstaltung "meet.ME" durch. In einem Mix aus interaktiven Workshops und Impuls-Vorträgen erhalten MINT-Studentinnen und -Absolventinnen Tipps und Inspirationen für die künftige Stellensuche und können in Speed-Datings erste Kontakte mit Partnerunternehmen von "Komm, mach MINT." knüpfen. Aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Jahren hat "Komm, mach MINT." die Anzahl der Plätze für MINT-Studentinnen und -Absolventinnen auf 240 erhöht. Die Teilnahme ist kostenlos. Immer mehr…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

5. GEWINN-Fachtag: „Weibliche IT-Talente: entdecken, fördern, sichern!“

20. September 2019 @ 9:00 - 16:30
Lindner Hotel City Plaza, Magnusstrasse 20
Köln, 50672
+ Google Karte anzeigen

Frauen sind in der Tech-Branche weiterhin unterrepräsentiert. Mit Blick auf die IT besteht die Herausforderung nicht nur darin, weibliche Young Professionals zu gewinnen, sondern vor allem auch, sie dort zu halten: Nur 20 % der Frauen, die einen Abschluss im Bereich IT haben, arbeiten im Alter von 30 Jahren noch in dem Feld, im Alter von 45 Jahren sind es 9 %. Ein wertschätzendes, unterstützendes Arbeitsumfeld in einem eng vernetzten Team trägt maßgeblich dazu bei, dass Frauen sich wohl fühlen…

Erfahren Sie mehr »

DigitaliSIErung – Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel

20. September 2019 @ 10:30 - 16:30
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Berlin, + Google Karte anzeigen

Die 1. Transfertagung zum Thema „DigitaliSIErung – Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel“ findet am 20.09.2019 von 10:30 – 16:00 Uhr im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin statt. Unter Digitalisierung ist weit mehr zu verstehen als eine schnelle Kommunikation, selbstfahrende Autos oder spannende Robotertechnik. Der Begriff steht für einen Transformationsprozess, der neue Produktionsweisen, Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsketten, Arbeitskulturen und Denkweisen hervorbringt. Weitreichende Neuerungen wie diese haben andererseits zur Folge, dass sich alle beteiligten Akteur*innen – egal ob Unternehmer*in, Sozialstaat…

Erfahren Sie mehr »

„DigitaliSIErung: Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel“

20. September 2019 @ 10:30 - 17:00
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Berlin, + Google Karte anzeigen

Durch die Digitalisierung verändern sich die Formen der Selbständigkeit in fast allen Branchen. In einer Ökonomie, die immer komplexer und dynamischer wird, müssen Skills neu definiert und neue Mindsets für die Zukunft entwickelt werden. Digitalisierung und künstliche Intelligenz beeinflussen auch uns. Kommt diese Dynamik auch Gründerinnen zu Gute? Was genau bedeutet Digitalisierung für ihre zukünftige Gründungsbegleitung? Entwickeln Sie auf der „DigitaliSIErung: Gründerinnen zwischen Innovation und Wertewandel“ neue Handlungsansätze für die digitale Zukunft von Gründerinnen und Unternehmerinnen. Mit Wissenstransfer, Good-PracticeBeispielen aus…

Erfahren Sie mehr »

Frauen in MINT-Berufen – Möglichkeiten und Grenzen von Gleichstellung

26. September 2019 @ 12:30 - 27. September 2019 @ 11:30
OTH Amberg-Weiden, Kaiser-Wilhelm-Ring 23
Amberg, 92224
+ Google Karte anzeigen

Im Mittelpunkt des Symposiums "Frauen in MINT - Möglichkeiten und Grenzen von Gleichstellung in Schule, Hochschule, Weiterbildung und Beruf" des Projekts "MINT-Mädchen" steht die Frage nach Potentialen von Gleichstellungs- und Talentfördermaßnahmen im MINT-Bereich und ihren Grenzen, bezogen auf verschiedene Bildungs- und Lebensphasen - vom Beginn des Schuleintritts über das Studium bis hin zur Weiterbildung und der MINT-Berufswelt. An welchen Stellen des Bildungssystems bestehen Chancen und an welchen Stellen Risiken in Bezug zur Frauen- und Talentförderung im MINT-Bereich? Das zweitägige Symposium…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Women Ressource 4.0 – Digitale Transformation gemeinsam gestalten

17. Oktober 2019 @ 10:30 - 16:30
dbb forum berlin, Friedrichstr. 169
10117 Berlin statt., 10117
+ Google Karte anzeigen

In Form von Vorträgen und Podiumsdiskussionen mit Wissenschaftler/innen, Führungskräften und interessierter Öffentlichkeit wird neben den Chancen und Risiken für Unternehmen und Beschäftigte insbesondere die Rolle von Frauen als (Mit)Gestalterinnen der digitalisierten Arbeitswelt adressiert. Das Projekt "Women Ressource 4.0" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung in der Förderlinie "Erfolg mit MINT - Neue Chancen für Frauen" gefördert. Bitte melden Sie sich bis zum 10.09.2019 kostenfrei an unter www.fh-bielefeld.de/anmeldung-conference Link zur Anmeldung.

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Fachtagung „Frauen mit Fluchterfahrung gründen“

1. November 2019 @ 9:45 - 16:00
Haus der deutschen Wirtschaft, Breite Str. 29
Berlin, 10178
+ Google Karte anzeigen

Welche Chancen bestehen, wenn Frauen mit Fluchterfahrung sich beruflich selbständig machen wollen? Rund ein Drittel der Geflüchteten in Deutschland sind Frauen, aber nur rund 6% von ihnen sind erwerbstätig. Wie können Frauen mit Fluchtbiografie besser in den Arbeitsmarkt integriert werden und vor allem: Welche Chancen bestehen, wenn sie sich beruflich selbständig machen? Wie lassen sich ihre unternehmerischen Potenziale aktivieren, auf welche Hemmnisse stoßen sie und wie kann eine Gründungsinfrastruktur aufgebaut werden? Diesen und weiteren Fragen ging jumpp – Ihr Sprungbrett in die Selbständigkeit, Frauenbetrieb…

Erfahren Sie mehr »

Women in Mobility Summit

14. November 2019 @ 12:30 - 15. November 2019 @ 14:00
DB Systel, Silberturm, Jürgen-Ponto-Platz 1
Frankfurt am Main, 60329
+ Google Karte anzeigen

Erstmalig findet am 14. und 15. November 2019 in Frankfurt eine Konferenz zum Thema Mobilität statt, bei der nur Fachexpertinnen auf der Bühne stehen. Der Women in Mobility Summit wird allein durch Frauen gestaltet – auf dem Podium, in den Sessions und in der Organisation. Der Women in Mobility Summit vereint die interaktiven Elemente eines Barcamps mit denen einer klassischen Konferenz. Inspirierende Impulse kommen von der ehemaligen Vizebürgermeisterin der Stadt Wien, Maria Vassilakou, der Vorsitzenden der Geschäftsführung der DB Systel…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

3. Fachtagung Klischeefrei

8. Juni 2020 @ 9:30 - 16:00
dbb forum berlin, Friedrichstr. 169
10117 Berlin statt., 10117
+ Google Karte anzeigen

Geschlechterklischees prägen uns von klein auf und beeinflussen nach wie vor die Berufs- und Studienwahl. Wie kann eine Berufswahl frei von Klischees verwirklicht werden? Welche Stellschrauben gilt es dafür zu drehen? Darüber diskutierten Expertinnen und Experten auf der 3. Fachtagung Klischeefrei am 8. Juni 2020 in Berlin. Eine Einladung mit dem Programm, weiteren Informationen und der Möglichkeit zur Anmeldung folgt Anfang 2020 auf klischee-frei.de und über den Klischeefrei-Newsletter.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren