Familienmanagement

ROCKZIPFEL – Das Eltern-Kind-Büro

Eine neue Möglichkeit der Betreuung verbirgt sich hinter dem Konzept ROCKZIPFEL. Wenn ein Elternteil zu Hause arbeiten kann, noch studiert oder sich in Elternzeit befindet, dann ist es oft schwierig dem Kind, dem Beruf und sich selbst gerecht zu werden. Die ROCKZIPFEL-Treffpunkte in München, Hamburg,  Dresden, Potsdam, Halle und Leipzig helfen Arbeit und Familie in Einklang zu bringen. In den Räumlichkeiten besteht für die Eltern die Möglichkeit zu arbeiten oder studieren, Zeit mit anderen Eltern zu verbringen, Unterstützung bei Problemen zu finden oder ganz klassisch ihr Kind für ein paar Stunden abzugeben. Die Kinder können im Gegenzug mit anderen Kindern spielen, Freunde finden und zwischendurch immer wieder Zeit mit Mama oder Papa verbringen. Freiwillige Helfer ermöglichen es, dass die Eltern in den extra eingerichteten Arbeitsräumen Ruhe und Konzentration finden. Einige PCs stehen zur Nutzung bereit, ansonsten sollten die Eltern ihre eigenen Laptops mitbringen. Auch Betten stehen für ein kleines Nickerchen zur Verfügung – egal für Kind oder Eltern.

Durch dieses Konzept soll die Bindung zwischen Eltern und Kindern verstärkt und gleichzeitig die unterschiedlichen Bedürfnisse befriedigt werden. Die freiwilligen Betreuer kümmern sich um alle Belange des Kindes, damit die Eltern ungestört arbeiten können. Und bei Trost- und Notfällen sind Mama oder Papa ganz in der Nähe.

Hier finden Sie die Links zu den verschiedenen Rockzipfel-Standorten:

www.rockzipfel-hamburg.de

www.rockzipfel-leipzig.de

www.rockzipfel-potsdam.de

www.rockzipfel-muenchen.de

www.rockzipfel-volksdorf.com (Hamburg-Volksdorf)

www.rockzipfel-dresden.de

www.halle-zwerge.de

Vorheriger Beitrag

Spontanbetreuung mit WIESENKNOPF

Nächster Beitrag

Au pair oder Au pair-Grannies -Betreuung mit Familienanschluss

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.