Magazin

Zügellos? – Führung 4.0 und Digital Leadership – SHE works! Magazin im September 2018

 

Sie sind das Herzstück jedes Unternehmen: die Mitarbeiter. Aber: Wer kümmert sich eigentlich um das Personal? Landläufig die Personalabteilung. Allerdings häufig nur sehr mäßig und oft ohne Konzept.

Aktuell findet jedoch ein Wandel statt. Unternehmen erkennen, dass Personalführung nicht nur Chefsache ist. Und gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels von immenser Bedeutung ist. Da gilt es, gute Leute von der Leistung des eigenen Betriebs zu überzeugen. Neue Modelle sprießen aus dem Boden, agile Unternehmensführung, Methoden wie Working out loud oder New Work halten Einzug in die Personal- und Unternehmensführung. Das klassische Hierarchie-Modell hat häufig ausgedient, wie auch Prof. Dr. Dr. Fabian J. Froese von der Uni Göttingen weiß.

Wir haben in unserer aktuellen Ausgabe deshalb viele erfahrene Frauen und auch Männer zu Wort kommen lassen, die sich im Bereich HR bestens auskennen. Sylke Sergel von EOS schreibt in ihrem Artikel über diesen Kulturwandel und erklärt ab Seite 12, was es damit auf sich hat.

Wer vertritt eigentlich die Angestellten, ob führend oder nicht, in einem Unternehmen? Genau, der Betriebsrat. Udo Bringe, ehemaliger Betriebsratsvorsitzender der Allianz fasst zusammen, was so ein Betriebsrat darf und was nicht. Seite 24.

SHE works! hat auch in der aktuellen Ausgabe eine bedeutende Fotografin gewinnen können, die unser Cover gestaltet: Esther Haase.

Alle spannenden Themen können wir hier natürlich nicht aufgreifen, wo bleibt denn da die Spannung? Aber seien Sie versichert, wir haben viel Neues für Sie entdeckt!

Das nächste Magazin erscheint übrigens Anfang November mit dem Thema “Schöner scheitern”.

 

Titelbild: Talia and Xiado, Dartmoor 2017 @Esther Haase; Credit: Talia Mathers@Select Model Agency London

Vorheriger Beitrag

Unternehmerinnen kritisieren Rentenpolitik: Einseitige Belastung von Beitrags- und Steuerzahlern

Nächster Beitrag

EPI startet neues Programm: shift|F zur Stärkung von Frauen

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.