Podcasts & Videos

WebTalk Female Founders in der Digitalbranche

Warum ist die Anzahl der Digitalgründerinnen in Deutschland immernoch so niedrig und welche Rolle spielen Geschlechterstereotype als möglicher Hintergrund dabei? Diese Frage – und wie die digitale Start-up-Szene hierzulande weiblicher werden kann – diskutierten der Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen des BMWi und die Gesellschaft für Informatik zusammen mit Gästinnen im WebTalk „Female Founders in der Digitalbranche“. Neben einer Paneldiskussion gab es auch Einblicke in die Ergebnisse einer aktuellen Studie zu dem Thema, die im Rahmen des Gründerwettbewerbs entstanden ist.

Vorheriger Beitrag

Kinderbetreuung während Corona: Väter holen auf

Nächster Beitrag

Ausbildungsradar 2020: Frauenquote im Handwerk

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.