Aktuelles

Summer School 2016 – Gründerinnen können sich anmelden

Die Summer School 2016 ist offen für Bewerbungen. Mütter, die nach mindestens 3 Jahren Auszeit vom Beruf mit einer Geschäftsidee auf den Markt wollen, können sich ab sofort bewerben.  Die Summer School für Gründerinnen der bpw-Akademie bietet Frauen, die mit eben diesen Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, eine intensive Vorbereitung für einen erfolgreichen Start.

Was ist die Summer School?

Die Summer School für Gründerinnen ist ein Baustein des Aktionsprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“. Weitere Informationen zum Aktionsprogramm und seine verschiedenen Angebote finden Sie unter
perspektive-wiedereinstieg.de

Das Programm

Die Summer School ermöglicht es Ihnen, in zwei intensiven Wochen Ihre Gründungsidee und sich persönlich durch Unterricht, Gruppenarbeit und Coaching voranzubringen.

 

Sind Sie eine Kandidatin für die Summer School?

Sie bringen mit:

• eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium
• Berufserfahrung vor Ihrer Familienphase
• eine abgeschlossene Elternzeit oder Pflegephase Angehöriger
• eine Projekt- oder Unternehmensidee
• unternehmerische Motivation und den Wunsch, sich wirtschaftlich auf eigene Füße zu stellen

Checkliste Projekt- und Gründungsidee

Ihre Idee:

  • hat Marktpotential
  • hat realistische Umsetzungsaussichten
  • hat Innovationspotential
  • bringt gesellschaftlichen Mehrwert
  • schafft möglicherweise Arbeitsplätze

Die Summer School richtet sich explizit an Erst-Gründerinnen fördert bewusst Frauen, die länger ihre Kinder oder auch Familienangehörige betreut haben. Eine abgeschlossene Ausbildung und vorherige Berufserfahrung sind Voraussetzung; ebenso, dass sie momentan kein Hartz IV bezieht und eine Idee außerhalb von Heilberufen und Coaching mitbringt. Das Projekt wird vom Bundsministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugendliche gefördert und findet in NRW statt. Die Summer School spricht Frauen deutschlandweit an.

Sie können sich per mail unter info@bpw-akademie.de bewerben.

Die Webseite der bpw-akademie  wird gerade aktualisiert und sobald Ort und Datum feststehen, geht die Anmeldung über die Webseite. Wir halten Sie informiert.

Wann: 01.08. bis 05.08. und 08.08. bis 12.08.2016

Wo: Hochschule Düsseldorf

Nähere Informationen unter www.bpw-akademie.de

Ihre Ansprechpartner:
Carmen Kraushaar
Heidemarie Klein

Kontakt:
Telefon: +49 89 642 3112
Telefon: +49 89 642 3115
Fax: +49 89 600 13469
info@bpw-akademie.de

Spieldosen als Werbemittel
Vorheriger Beitrag

Unternehmenspräsentation auf Messen mit sinnvollen Werbemitteln

Nächster Beitrag

Gründen Frauen anders – weil sie es müssen?

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.