Aktuelles

10 766 Hebammen und Entbindungspfleger leisteten Geburtshilfe in Krankenhäusern

Im Jahr 2014 leisteten insgesamt 10 766 Hebammen und Entbindungspfleger Geburtshilfe in deutschen Krankenhäusern. Davon waren  8.864 festangestellte Kräfte (8 861 Hebammen und 3 Entbindungspfleger)  sowie 1 902 Belegkräfte. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Internationalen Hebammentages am 5. Mai mit.

Der Anteil der Belegkräfte lag bundesweit bei 17,7 %. Am geringsten war der Belegkräfteanteil in baden-württembergischen Krankenhäusern mit 4,6 %. Die Geburtshilfe in bayerischen Krankenhäusern arbeitete dagegen mit einem Belegkräfteanteil von 52,1 %.

Vorheriger Beitrag

Frauenförderung? - Is' nich egal

Nächster Beitrag

Aktualisierte Publikation der GründerZeiten zu Marketing erschienen

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.