Aktuelles

Berufswunsch: Unternehmerin

Der Anteil von Frauen in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft steigt fortlaufend. Doch trotz erhöhter Präsenz finden nach wie vor wesentlich weniger Frauen als Männer den Weg in die Selbständigkeit: Das Gründerinnenpotenzial in Deutschland ist bei weitem nicht ausgeschöpft. Aus diesem Grund hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Initiative „FRAUEN unternehmen“ ins Leben gerufen. Erfolgreiche Unternehmerinnen sollen Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ begeistern.

Berufswunsch: Unternehmerin – Berichte und Erfahrungen

Die Präsenz und Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit soll erhöht werden. Der Flyer gibt erste Informationen zum Hintergrund der Initiative und führt in das Projekt „Vorbild-Unternehmerinnen“ ein. Er steht Ihnen jetzt als PDF-Download zur Verfügung.

Bundesverband Deutsche Startups e.V.
Vorheriger Beitrag

Das STARTUP CAMP wird weiblich

Mann und Frau schreien sich mit Megafon über eine Klippe hinweg an
Nächster Beitrag

Bundestag beschließt Frauenquote

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.