Aktuelles

FidAR: Wichtiger Partner auf dem Weg zu mehr Frauen in Führung

Der Verein „Frauen in die Aufsichtsräte“ feierte sein 10jähriges Jubiläum in Berlin. Manuela Schwesig dankte in ihrer Rede für das Engagament des Vereins, Frauen in Führungspositionen zu stärken.

Wichtiger Förderer für Frauen

Vor zehn Jahren wurde der Verein gegründet, um den Frauenanteil in Aufsichtsräten zu steigern und ist mittlerweile zu einem wichtigen Förderer für mehr Frauen in Führung geworden.

Sein Jubiläum feierte der Verein am 11. November, eröffnet mit einer Rede von Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig. In ihrer Eröffnungsrede bedankte sie sich für die konstruktive Arbeit mit FidAR e.V. und machte deutlich, wie wichtig der Verein als Partner auf dem gemeinsamen Weg zu mehr Frauen in Führung ist:

„Durchsetzungsvermögen und Mut neue Wege zu gehen – das ist FidAR. Seit zehn Jahren setzt sich der Verein dafür ein, dass die Gleichstellung von Frauen und Männern bis in die Spitzenpositionen der Arbeitswelt hinein Wirklichkeit wird.“

Manuela Schwesig zeigte sich zufrieden mit der Entwicklung des Frauen- und Männeranteils an Führungspositionen seit Inkrafttreten des Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen. Gleichzeitig betonte sie, dass die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt noch nicht erreicht ist:

„Wir haben den Kulturwandel in Gang gebracht, wir werden gemeinsam weiter daran arbeiten. Es gibt noch viel zu tun!“

Was ist FidAR?

Die Initiative „Frauen in die Aufsichtsräte“ e.V. (FidAR) wurde Ende 2006 von Frauen in Führungspositionen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik mit dem Ziel gegründet, den Frauenanteil in den deutschen Aufsichtsräten signifikant und nachhaltig zu erhöhen. FidAR hat inzwischen fast 600 Mitglieder – Männer und Frauen – die wichtige Positionen in Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichem Leben einnehmen. FidAR hat drei Instrumente entwickelt, die so genannten WoB-Indizes, um den Frauenanteil in Führungspositionen zu messen.

Mehr Informationen zur Entwicklung von FidAR in der Jubiläumsbroschüre unter www.fidar.de.

Black and brown headphones on purple background
Vorheriger Beitrag

NEU: Podcast - SHE works! zum Hören

Verhandlungstango
Nächster Beitrag

Mangelnde Übung - Fehltritte im Verhandlungstango (Teil 5)

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.