Aktuelles

Publikation GründerZeiten: Soziales Unternehmertum

Soziales Unternehmertum: Soziale Ziele mit unternehmerischen Konzepten erreichen: Das ist – kurz gesagt – der Grundgedanke des Sozialen Unternehmertums (Social Entrepreneurship). Mit dem „klassischen Unternehmer“ aus der Wirtschaft haben Sozialunternehmerinnen und Sozialunternehmer dabei viel gemeinsam: Unternehmergeist, Visionskraft, Kreativität und den Willen zum Erfolg.

Soziales Unternehmertum kompakt erklärt

Dazu kommt, dass im Vordergrund der soziale Zweck und der gesellschaftliche Nutzen der Geschäftstätigkeit (Social Impact) stehen. Diese Ausgabe der GründerZeiten gibt einen Überblick über Geschäftsmodelle, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und Ansprechpartner für Sozialunternehmen. Die aktualisierte Publikation steht Ihnen jetzt als PDF-Download www.bmwi.de/BMWi/Redaktion zur Verfügung.

Vorheriger Beitrag

xxcellence.net baut Selbstbewusstsein auf!

Nächster Beitrag

Initiative „Chefsache“ zeichnet Projekte für Chancengleichheit aus: Bewerbungsschluss 15.09.16

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.