Aktuelles

Querwerk bietet Kurswechsel in der Arbeitswelt – Plattform, die neue Perspektiven bietet

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Fachkräftemangel, Automatisierung, künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Industrie 4.0 und Migration bestimmen den Arbeitsmarkt von heute.

Abseits der klassischen Mitarbeitersuche durch Zeitungsanzeigen, Headhunter, Social Media oder Jobbörsen hat sich ein Start-up Unternehmen aus der Rhein-Neckar-Metropole aufgemacht, einen zusätzlichen Rekrutierungskanal für Unternehmen zu entwickeln.

Bei der Personalsuche andere Wege gehen – die Lösung der Zukunft.

Das Internetportal querwerk.jobs bringt Quereinsteiger und Firmen in den Dialog. Die Gründer der Plattform – Nadine Saewert und Thomas Klauder – haben jahrelange Erfahrung aus dem Personalumfeld und wissen, was sie tun. Hier trifft Expertenwissen auf eine komplett neue Idee, die medial bisher noch nicht besetzt ist.

„Sei, was Du möchtest“ – aus der Berufung wird Beruf

Für Quereinsteiger, Umsteiger, Wiedereinsteiger, Seiteneinsteiger bietet diese Plattform endlich allen Umdenkern ein Forum für den Richtungswechsel. Wer Lust auf Neues verspürt wird hier fündig.

„Das Portal bringt innovative Unternehmen mit mutigen Seiteneinsteigern zusammen. Die Firmen finden hochmotivierte Arbeitskräfte, die Engagement und Begeisterung für ihre neue „Lieblingsbeschäftigung“ mitbringen. Dieser Personenkreis wurde bisher nicht identifiziert, da er nicht dem standardisierten und klassischem Einstellungsprozess entsprach, der Kandidatenprofile mit Stellenbeschreibungen abgleicht. Der arbeitssuchende Quereinsteiger hat die Chance, seinen beruflichen Traum zu verwirklichen“, so die Firmengründer Nadine Saewert und Thomas Klauder.

Ein Portal im modernen Gewand – pfiffig und easy

Und es macht auch noch richtig Spaß, mit der Webseite zu arbeiten: eine benutzerfreundliche Navigation im aktuellsten Design erleichtert die Registrierung und das Handling. Den User erwartet eine spannende Kombination aus Stories über Mitmenschen, die den Quereinstieg schon in die Tat umgesetzt habe, aber auch informative Firmenpräsentationen mit Jobangeboten.

Auch haben sich Experten auf der Plattform niedergelassen, die Seiteneinsteigern und Unternehmen bei der neuen Mission kompetent zur Seite stehen.

Querwerk – durchgestartet

Seit 02. April 2019 ist querwerk.jobs. online. Gesucht werden progressive Firmen und tatendurstige Quereinsteiger. Es erfordert ein wenig Mut auf beiden Seiten, aber es lohnt sich.

Die Gründer

Thomas Klauder – Gründer, geschäftsführender Gesellschafter

Unternehmer, Personalberater, Vertriebs- und Marketing-Manager … Mehrfacher Quereinsteiger mit vielseitigen Interessen und Aktivitäten in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, Familienvater mit erwachsenen Kindern.

Nadine Saewert – Gründerin, geschäftsführende Gesellschafterin
Ihre berufliche Heimat findet Sie 1997 in der IT-Branche. Durch ihre umfangreiche Erfahrung in der Personalberatung springt sie täglich in unterschiedliche Job- und Unternehmenssituationen. Sie kennt einerseits die Wünsche und Anforderungen der Kandidaten und andererseits die der Unternehmen. Die Förderung der Quereinstiegs-Mentalität in Deutschland ist ihr eine Herzensangelegenheit.
Vorheriger Beitrag

Gender Pay Gaps hängen mit überproportionaler Entlohnung von langen Arbeitszeiten zusammen

Nächster Beitrag

Gender Care Gap: Weiterhin ungleiche Verteilung zwischen Männern und Frauen

1 Kommentar

  1. Sabine
    3. Mai 2019 at 8:30

    Das ist ja endlich mal eine Plattform, die sinnvoll erscheint. Gerade für uns Frauen ist es eine große Herausforderung z.B. nach der Elternzeit wieder zurück in den Beruf zu finden. Meistens sind wir dann auf der Suche nach flexiblen Arbeitszeiten, die wir im alten Job nicht vorfinden.
    Viel Erfolg mit dem Portal !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.