November

Der Niedersächsische Unternehmerinnentag am 28. November

Am 28. November findet in Hannover der Niedersächsische Unternehmerinnentag 2015 statt und widmet sich ganz dem Thema „Selbstständig im Handwerk“. Weiblichen Handwerkern und Betriebsgründern soll beim Schritt zum Erfolg und in die Selbstständigkeit geholfen werden.

Neben Beratungen zur Existenzgründung, werden auch aktuelle und zukünftige Trends vorgestellt.  Zusätzlich geben ExpertInnen in der Consulting-Lounge Tipps und beantworten Fragen zum Beispiel rund um Steuern, Gründung und die unterschiedlichsten Gestaltungsweisen der Selbstständigkeit. Fachvorträge von Experten befassen sich mit den Themen Nachhaltiges Wirtschaften, Führung und Marketing im Handwerk, werden komplettiert von Best Practices – von Handwerkerinnen für Handwerkerinnen. Nicht zuletzt bietet der Unternehmerinnentag ausreichend Raum für Networking, Austausch und Diskussion.

Der Niedersächsische Unternehmerinnentag ist eine Veranstaltung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, des Niedersächsische Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, der Landeshauptstadt und der Region Hannover sowie der hannoverimpuls GmbH. Durch den Unternehmerinnentag sollen Impulse gesetzt und Frauen für die Selbstständigkeit inspiriert und motiviert werden.

Datum: Samstag, 28. November
Ort: Neues Rathaus, Trammplatz 2, 30159 Hannover
Zeit: 9.30 bis 16.30 Uhr
Preis: 30 Euro

Weitere Informationen  und Anmeldung auf www.unternehmerinnentag2015.de

Vorheriger Beitrag

DIE INITIALE am 20.+21. November

Familie Hand in Hand
Nächster Beitrag

Neue Trends in den Familien erfordern Familienpolitik auf der Höhe der Zeit

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.