Oktober

START-Messe 2015

Die START-Messe findet am 31. Oktober und 01. November wieder in Kombination mit der Erfindermesse iENA in Nürnberg statt. Seit 1998 ist die START-Messe jährlich ein Anlaufpunkt für Existenzgründer und Selbstständige. Während der beiden Tage werden die Besucher in zahlreichen Vorträgen, Workshops und Beratungen über die Themen Gründung, Finanzierung, Unternehmensentwicklung, Weiterbildung, Training/Coaching oder auch Nachfolge informiert.

Im sogenannten „START Forum“ informieren und beraten Experten von Banken, Versicherungen sowie privaten und staatlichen Beratungsstellen über Themen wie Finanzierung und Fördermittel, Risikomanagement, Businessplan, Tipps für das Gespräch mit der Bank oder Organisation. Einige der Vorträge finden an beiden Tagen statt, damit möglichst viele Besucher daran teilnehmen können.

Gleichzeitig geben Start-Ups und Jungunternehmen Erfahrungen und Tipps weiter und namhafte Franchise-Systeme geben Impulse für Existenzgründer.

Parallel zur START-Messe findet die iENA, die internationale Fachmesse „Ideen-Erfindungen-Neuheiten“ statt, die bereits am 29. Oktober beginnt. Dort können die eigenen Erfindungen, Produkt- und Dienstleistungsneuheiten einem internationalen Fachpublikum vorgestellt werden. Verschiedene Seminare und Vorträge runden das Messeangebot der iENA ab.

Datum: Samstag, 31. Oktober + Sonntag, 01. November 2015
Ort: NürnbergMesse, Messezentrum, 90471 Nürnberg
Zeit: ab 9.30 Uhr
Preis: 11 Euro (Tageskarte), 24 Euro (Familienkarte), 9.50 Euro (ermäßigt)

Weitere Informationen finden Sie auf www.start-messe.de sowie auf www.iena.de

Vorheriger Beitrag

Gründungswoche Münster

Nächster Beitrag

THEMENTAG: "MEDIA WOMEN CONNECT"

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.