Weiterbildung

Unterstützungsangebote für die Kultur- und Kreativwirtschaft

Das Kompetenzzentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft hat eine Informationssammlung für die Kultur- und Kreativwirtschaft zusammengestellt. Dort findet sich eine Auswahl relevanter Quellen zu allgemeinen Informationen sowie konkreten Unterstützungsangeboten auf Bundes- und Länderebene. Meine Kolleginnen ergänzen die Liste stetig.

Zudem hat das Kompetenzzentrum zwei wissenschaftliche Analysen zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf die Kultur- und Kreativwirtschaft veröffentlicht:

  1. Betroffenheit der Kultur- und Kreativwirtschaft von der Corona-Pandemie, Ökonomische Auswirkungen anhand einer Szenarioanalyse
  2. Übersicht der Fördermaßnahmen der Bundesländer zur Corona-Pandemie

Neben diesen Angeboten finden außerdem zwei Mal die Woche digitale Live-Talks statt. Die Live-Streams können auf den Kanälen des Kompetenzzentrums, auf FacebookTwitter und YouTube verfolgt werden. (Alle bisherig erschienen Folgen können auch jetzt noch nachträglich angeschaut werden. Die sind sehr spannend, es lohnt sich 😊) 

  1. Immer freitags: Check-in Kultur- und Kreativwirtschaft, Der Talk zur aktuellen Lage; dort tauschen sich Expert*innen über die aktuelle Lage und die damit verbundenen Herausforderungen insbesondere für Solo-Selbständige, Kleinstunternehmer*innen und Freiberufler*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft miteinander aus.
  2. Immer mittwochs: Die gute Idee; dort wird der Blick auf Ideen gerichtet, die inmitten der Einschränkungen entstanden sind. Im Interview mit dem Moderator und Kulturjournalisten Konrad Spremberg erzählen die Gäste von ihren Projekten, die in und teilweise sogar durch die Krise entstanden sind.
Vorheriger Beitrag

Kirsten Roschlaub: Positiv durch die Krise - Ein Erfahrungsbericht

Nächster Beitrag

The Candleporn: Kerzen aus Sojawachs

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.