Aktuelles

Aktualisierte Publikation GründerZeiten: Import und Export

Deutschland ist Vize-Exportweltmeister. Dabei wird häufig übersehen, dass Deutschland auch eine Importnation ist. Für Unternehmen ist es wichtig, Import- und Exportgeschäfte gut vorzubereiten, um von den internationalen Märkten zu profitieren. So sollten Unternehmen zunächst prüfen, ob sie überhaupt für den Im- und Export gerüstet sind und eigene Kenntnisse, mögliche Kosten und potentielle Risiken richtig einschätzen.

Wissenswertes zum Thema

Diese Ausgabe der GründerZeiten zeigt, was Unternehmen beim Import und Export von Waren und Rohstoffen wissen und beachten sollten. Die Publikation liefert u. a. Checklisten für die Vorbereitung, Informationen zu Exportförderung und -finanzierung sowie Tipps für das Auslandsgeschäft.

Die aktualisierte Publikation steht Ihnen jetzt als PDF-Download  zur Verfügung.

Vorheriger Beitrag

Geschichte der Frauenbewegung - Digitales Deutsches Frauenarchiv wird aufgebaut

Nächster Beitrag

Prostituiertenschutzgesetz verabschiedet

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.