Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Dezember 2021

Ada Lovelace Festival 2021

8. Dezember - 9. Dezember
Dampfdome, Am Ausbesserungswerk 8
München, 80939

Unter dem Motto "Our Future: A Quantum World" findet das diesjährige Ada Lovelace Festival am 8. und 9. Dezember in München statt. Im Fokus der zahlreichen Keynotes, Podiumsdiskussionen und interaktiven Sessions stehen Fragestellungen wie: Welche Auswirkungen wird die neue Technologie auf die Wirtschaft und die Gesellschaft haben? Wie wird uns der Quantenzustand verändern? Und wie können wir diesen Wandel gestalten?

Erfahren Sie mehr »

Geschlechterforschung in der Technikentwicklung systematisch berücksichtigen

13. Dezember @ 16:00 - 18:00
Online
Online-Ringvorlesungsreihe „Gender und Digitalisierung“

Zahlreiche Fallstudien haben in den letzten Jahrzehnten aufgezeigt, wie Geschlechterwissenschaften in der Technikentwicklung zu diskriminierungsfreien, sozial gerechten und gesellschaftlich erforderlichen technischen Produkten beitragen kann. Der Vortrag fokussiert die daraus begründeten methodischen Ansätze zur Technikentwicklung und diskutiert Herausforderungen, wie diese Ergebnisse systematisch und interdisziplinär mit der Ingenieurwissenschaftlichen Forschung, Entwicklung und Lehre zusammengeführt werden können. Referentin: Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath (TU Braunschweig) Prof. Dr.-Ing. Corinna Bath ist Maria-Goeppert-Mayer-Professorin für Gender, Technik und Mobilität an der TU Braunschweig und Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Sie ist Sprecherin des interdisziplinären, hochschulübergreifenden Promotionsprogramms „Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht (KoMMa.G)“. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Geschlechterforschung in Maschinenbau und Informatik,…

Erfahren Sie mehr »

FEMboss Vision Day

18. Dezember
Online
FEMboss Vision Days

Reflektiere mit uns das Jahr 2021 und setze dir eine Vision für das nächste Jahr! Wir geben dir Tools an die Hand, mit denen du in Eigenregie dein Visionboard erstellen kannst, du bekommst ein klares Bild von dir und deinen tiefsten Wünschen und gemeinsam feiern wir das turbulente Jahr 2021 und machen uns bereit für das kommende.

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Digital gendergerecht lehren. Wie Genderthemen in die digitale MINT-Lehre integriert werden können.

17. Januar 2022 @ 16:00 - 18:00
Online
Online-Ringvorlesungsreihe „Gender und Digitalisierung“

Sigrid Schmitz stellt in ihrem Vortrag das Open Access Portal Gendering MINT digital (https://www2.hu-berlin.de/genderingmintdigital/) vor. Aufbauend auf Ansätzen der Critical Technoscientific Literacy und des konstruktivistischen, elektronisch unterstützen Lernens stellt es Open Educational Resources für Studierenden in den MINT-Fächern zur Verfügung. Es enthält modular vernetzte Lerneinheiten mit integriertem Bildmaterial, animierten Videos und Podcasts sowie eingefügten Quizzen und Reflexionsaufgaben, die in Lehrveranstaltungen, Nachwuchsworkshops und Gleichstellungsinitiativen nach dem Prinzip des inverted classroom eingesetzt werden können. Ziel ist es, für die Genderrelevanz in den eigenen Fächern zu sensibilisieren und die…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Equal Pay Day 2022

7. März 2022

Der nächste Equal Pay Day ist am Montag den 07. März 2022. Das Datum des Equal Pay Day markiert symbolisch den allgemeinen Verdienstunterschied zwischen Frauen und Männern. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts verringerte sich die deutsche Lohnlücke um einen Prozentpunkt und liegt nun bei 18 Prozent. Rechnet man den Prozentwert in Tage um, arbeiten Frauen 66 Tage, vom 1. Januar bis zum 07. März 2022, umsonst. Business and Professional Women (BPW) Germany ruft den Aktionstag zum fünfzehnten Mal aus.…

Erfahren Sie mehr »

April 2022

hub.berlin 2022

5. April 2022 - 6. April 2022
STATION-Berlin, Luckenwalder Str. 4 – 6
Berlin, 10963

Die hub.berlin ist eine der wichtigsten Zusammenkünfte, um die Digitalisierung in die Realität umzusetzen und findet 2022 am 5. und 6. April statt. Das Festival bringt zahlreiche Technikexpert:innen aus aller Welt zusammen. Die Teilnehmer:innen kommen aus zukunftsorientierten Unternehmen, wegweisenden Start-ups, Politik und Wissenschaft, um Ideen, Visionen und Erfahrungen zu teilen. Networking ist eine Kernkomponente des Festivals. Geboten werden spannende Keynotes und Workshops, interdisziplinäred Matchmaking, Live-Tech-Ausstellungen und digitale Kunst. Unzählige Networking-Events und intelligente Networking-Lösungen sorgen dafür, dass jeder die richtige Person…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren