Aktuelles

YouGov BrandIndex Women’s Ranking 2020

Der Drogeriemarkt dm führt das diesjährige Women’s Ranking an und wird mit einem Score von 65,4 Punkten unter den mehr als 1.300 im Markentracker YouGov BrandIndex beobachteten Marken von Frauen am positivsten wahrgenommen. Damit löst die Drogeriemarktkette den Vorjahressieger Lego ab, der in diesem Jahr mit 64,0 Punkten auf Platz zwei des Rankings liegt. Auch Rossmann und Ravensburger tauschen ihre Platzierungen von 2019. So steigt die Drogeriemarktkette Rossmann im Vergleich zum Vorjahr auf den dritten Platz (54,9 Punkte), Ravensburger landet mit 53,7 Punkten auf dem vierten. Auf Rang 5 und 6, und damit jeweils einen Platz höher als im Vorjahr, stehen die schwedische Möbelhauskette IKEA (52,6 Punkte) und Miele (51,4 Punkte). Ganz neu in die Liste schafft es der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp auf Platz 7 mit 51,0 Punkten, unverändert zum Vorjahr auf Platz 8 findet sich der Spielzeughersteller Playmobil (50,5 Punkte). Auf den neunten Platz rutscht Samsung (50,4 Punkte). 2019 befand sich der koreanische Elektronikkonzern noch auf dem fünften Rang. Nivea vervollständigt die Top 10 des Women’s Rankings 2020 mit 49,9 Punkten.

Über YouGov:
YouGov ist eine internationale Data and Analytics Group. Unsere Daten basieren auf unserem hochgradig partizipativen Panel, bestehend aus weltweit 8 Millionen Menschen. Aus diesem kontinuierlichen Datenstrom, kombiniert mit unserer breiten Forschungsexpertise und Branchenerfahrung, haben wir eine systematische Forschungs- und Marketingplattform entwickelt.
Mit 36 Standorten in 22 Ländern und Panelmitgliedern in 44 Ländern verfügt YouGov über eines der zehn größten Marktforschungsnetzwerke weltweit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.yougov.de

Vorheriger Beitrag

MINT-Berufe: Workshops mit Rollenvorbildern können Geschlechterstereotype reduzieren

Nächster Beitrag

Equal Pay Day 2021 am 14. März

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.