Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FidAR: „Erfolgreiche Initiativen in Frauennetzwerken starten – am Beispiel des FemaleICE“

15. November @ 12:00 - 13:00

Was für ein Tag! Am 11. Mai 2022 fand eine einzigartige Aktion des Netzwerks „Frauen bei der Bahn“ statt. Der eigens gebrandete Female ICE fuhr mit 50 Sonderfahrgästen von München nach Berlin. FidAR war mit Monika Schulz-Strelow, Gründungspräsidentin FidAR, Elisabeth Kern, Geschäftsführerin FidAR, und Katrin Spies live vertreten.

Im Zug und entlang der Strecke arbeiteten so viele Frauen wie noch nie zuvor. Mit dem Female ICE hat das Netzwerk die Aufmerksamkeit auf die Frauen im Konzern Deutsche Bahn gelenkt, sie sichtbar gemacht und mehr Frauen ermutigt, Jobs in Männerdomänen und Führungspositionen anzustreben.

Projektleiterin, Ansprechpartnerin Netzwerk „Frauen bei der Bahn“ und FidAR Mitglied Katja Kühne nimmt Sie mit auf die Reise des FEMALE ICE und wird sich mit uns anhand dieses Beispiels darüber austauschen, wie erfolgreiche Netzwerk-Initiativen funktionieren können. Wir wollen zudem konkrete Ideen sammeln, die Ihnen in Ihren Unternehmen helfen können, ebenfalls wirksame Initiativen umzusetzen.

 

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung unter:

Anmeldung FidAR Berlin/Ost am 15.11.2022

Details

Datum:
15. November
Zeit:
12:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.