Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mitarbeitende führen in turbulenten Zeiten: Online Seminar mit hilfreichen Tipps

9. November @ 10:30 - 12:00

Mitarbeitende führen in turbulenten Zeiten: Online Seminar mit hilfreichen Tipps Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland lädt Personalverantwortliche und Führungskräfte am 09.11.2021 von 10:30 bis 12:00 Uhr zum kostenlosen Online-Seminar ein und wirft einen Blick auf das Thema moderner Personalführung Digitalisierung, Kulturwandel, mobiles Arbeiten: Unternehmen und Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, Veränderungen professionell zu organisieren.

Doch die entscheidenden Fragen sind: Wie nehmen Sie Ihre Mitarbeitenden dabei mit? Und wie geht man mit Widerstand von Mitarbeitenden um? Worauf kommt es jetzt als Führungskraft besonders an? Antworten darauf liefert Thomas Pütter, Experte für moderne Mitarbeiterführung und Referent im kommenden Online-Seminar „Mitarbeitende führen in turbulenten Zeiten“ am 09.11. von 10:30 bis 12:00 Uhr. Der Unternehmer, Gründer von DENK NEU und Podcaster weiß, was es bedeutet, Führung neu zu denken, Betriebsstrukturen anzupassen und Mitarbeitende zu begeistern. „Wenn du als Unternehmen keine Strahlkraft hast, ist auch egal, was du in die Stellenanzeige schreibst“, betont der Experte die Relevanz und Wirkung einer positiven, internen Betriebskultur.

Im Online-Seminar thematisiert Thomas Pütter die Herausforderungen, die sich nicht zuletzt durch die Coronavirus-Pandemie für Führungskräfte ergeben haben. Neben theoretischen Hintergründen stehen vor allem praktische Tipps und Lösungsansätze, welche Führungsimpulse und Tools in diesen turbulenten Zeiten elementar sind, im Fokus. Ausgerichtet wird das kostenfreie Online-Seminar vom Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland.

Die Anmeldung erfolgt schnell und einfach per E-Mail an competentia.info@hwk-muenster.de

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland unterstützt und sensibilisiert kleine und mittlere Unternehmen der Region für eine frauen- und familienfreundliche Personalpolitik. Im Fokus der Arbeit steht die Sicherung qualifizierter Fachkräfte. Unternehmen sollen insbesondere darauf aufmerksam gemacht werden, ihre Personalstrukturen auf die Beschäftigung und Förderung weiblicher Fachkräfte anzupassen. Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland wird von der Handwerkskammer Münster getragen und kooperiert mit dem Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP). Das Projekt wird vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW sowie aus dem EFRE-Fonds er EU gefördert.

Details

Datum:
9. November
Zeit:
10:30 - 12:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Kompetenzzentrum Frau & Beruf Münsterland