Wettbewerbe

Gründungspreis Landkreis Northeim 2022

Veröffentlicht vom Landkreis Northeim

In diesem Jahr wird zum zweiten Mal der Gründungspreis im Landkreis Northeim ausgelobt! Gründer*innen aus dem Landkreis Northeim, die sich in den letzten zwei Jahren selbständig gemacht haben oder die sich kurz vor der Gründung befinden und deren Unternehmenssitz im Landkreis Northeim liegt oder liegen wird, haben die Möglichkeit an dem Wettbewerb teilzunehmen. Der Gründungspreis gilt als Anerkennung der Gründungsidee und ist somit ein positives Signal für die Gründungsunterstützung im Landkreis Northeim.

Die Preisträger*innen erhalten eine mediale Aufmerksamkeit, ein individuelles 1:1 Coaching, einen professionellen Pitchdreh sowie Preisgelder.

Bewerbungen sind ab sofort möglich und können bis einschließlich zum 11.03.2022 an die Fachstelle Northeim als Konzeptdatei (3 Seiten, Arial 11, einfacher Zeilenabstand) übermittelt werden.

Folgende Punkte sollten darin deutlich werden:

  • Gesamtidee
  • Kund*innennutzen
  • Marktchancen

Anhand dieser Kriterien erfolgt auch die Bewertung der Jury, welche sich neben der Landrätin aus fünf Vertreter*innen aus dem Gründungsnetzwerk im Landkreis Northeim sowie den Botschafter*innen der Region zusammensetzt. Die Wirtschaftsförderung Landkreis Northeim und die Fachstelle für Gründung und Selbständigkeit in Northeim (BFGoe) freuen sich auf Ihre Bewerbung! Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an die Fachstelle Northeim wenden.

Erläuterung:
Die Jury bewertet anhand der folgenden drei Kategorien auf einer Skala von 0 100% das eingereichte Konzept.

1. Gesamtidee

  • Alleinstellungsmerkmal / Neuartigkeit / Innovative Lösungen?
    Gesucht ist ein herausragendes Merkmal, das sich von Angeboten des Wettbewerbs abhebt. Stecken neuartige (innovative) Ansätze in der Gesamtidee?
  • Geschäftsmodell
    Beschreibt u.a. die Bausteine wie Angebot, Kundensegmente oder Ertragsmodell
  • Plausibilität
    Passgenauigkeit von eigenen Kompetenzen und der Gründungsidee (Schnittmengen zwischen Gründungsvorhaben und Gründungsperson)

2. Kund*innennutzen

  • Attraktivität des Produktes / der Dienstleistung
    Welches Problem wird für die Kund*innen gelöst?
  • Verständlichkeit
    Wie erklärungsbedürftig ist das Produkt oder die Dienstleistung? Wurde dieses verständlich dargelegt?
  • Umsetzbarkeit

3. Marktchancen

  • Marktpotenzial
    Wird nachvollziehbar dargelegt, welche Chancen das
    Produkt / die Dienstleistung am Markt hat?
  • Nachhaltigkeit
    Ist das Produkt / die Dienstleistung geeignet, auch
    langfristig am Markt zu bestehen?
  • Risikomanagement
    Wurden die Risiken und Chancen plausibel analysiert?

Die Kriterien werden anhand der folgenden Skala bewertet:
0% absolut kein Potenzial

25% etwas Potenzial / Potenzial in Teilbereichen

50% ist ausbaufähig

75% vorhandenes Potenzial

100% deutliches Potenzial

Kostenlose Masterclass ADVENTURE YOUR LIFE
Vorheriger Beitrag

Kostenlose Masterclass ADVENTURE YOUR LIFE

Nächster Beitrag

Geschäftsideen im Internet

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.