Aktuelles

Aktualisierte Publikation GründerZeiten zu Erlaubnisse und Anmeldungen erschienen

Bevor man selbständig oder freiberuflich arbeiten kann, muss man sein Gewerbe anmelden. Manchmal reicht es, die neue Tätgikeit beim Finanzamt bekannt zu machen, oft jedoch führt der erste Weg zum Gewerbeamt. Diese Ausgabe der GründerZeiten gibt einen Überblick über Formaliltäten, Zuständigkeiten und Anlaufstellen und zeigt Schritt für Schritt, welche Ameldungen und Erlaubnisse notwendig sind.

Die Publikation steht unter <http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/Publikationen/Gruenderzeiten/infoletter-gruenderzeiten-nr-26-erlaubnisse-und-anmeldungen,property=pdf,bereich=bmwi,sprache=de,rwb=true.pdf> zum Downloaden bereit.

Vorheriger Beitrag

Leitfaden: So stellen Sie Ihre Buchhaltung auf sichere Beine

Goldenes Gitter
Nächster Beitrag

Verantwortungsvoll müssen Vorbild-Unternehmerinnen sein

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.