Büroalltag

Wohlbefinden und Produktivität: Die richtige Beleuchtung im Büro

Aus der Redaktion

Die Arbeit im Büro macht vielen Menschen zu schaffen. Lange Stunden, die in Räumen mit nicht durchdachten Raumkonzepten verbracht werden, steigern weder das Wohlbefinden noch die Produktivität von Arbeitnehmern. Was Sie dagegen unternehmen können, lesen Sie hier!

Die richtige Ausleuchtung eines Büroraumes

Bei der Planung eines Büroraumes gilt es einiges zu beachten. Viele Richtlinien ergeben sich aus dem Gesetzestext wie beispielsweise die korrekte Einrichtung von Fluchtwegen. Auch die Dämpfung von Geräuschen spielt eine wichtige Rolle im Büro – sei es im Großraumbüro, in dem laufend Telefongespräche geführt werden oder auch im Einzelbüro der Vorgesetzten, in denen häufig sensible Gespräche geführt werden.

Neben diesen Faktoren spielt aber auch die richtige Ausleuchtung des Büros eine übergeordnete Rolle. Schließlich möchte niemand in dunklen Ecken nach verlegten Dokumenten suchen oder einem unangenehmen Strahl ausgesetzt sein, wie man ihn sonst nur aus Verhören in Krimifilmen kennt. Auch die Beleuchtung von Pausenräumen und Fluren sollte bedacht werden – hier eignet sich ein LED Panel warmweiß, welche für angenehm warmes Licht sorgen. Das LED-Panel kann mithilfe von einer LED Panel Befestigung fachgerecht angebracht werden.

Wenn Sie die Ausleuchtung eines Büros planen, sollten Sie daher unbedingt die verschiedenen Vorschriften, die in puncto Bürobeleuchtung bestehen, beachten (siehe Arbeitsstättenverordnung).

Wohlfühlen und produktiv sein: Der Farbton macht den Unterschied

Nur Arbeitnehmer, die sich wohlfühlen, leisten auch gute Arbeit. Damit ist der Wohlfühlfaktor im Büro direkt an die Produktivität der Kollegen gekoppelt. Für die Büroräume, in denen Schreibtischarbeit verrichtet wird, bietet sich neutralweißes Licht am meisten an. Es ist weder zu warm, noch zu kalt und wirkt im Allgemeinen angenehm für die Augen. Gleichzeitig sorgt es für ausreichend Helligkeit, wirkt anregend und produktivitätssteigernd.

Wie bereits erwähnt, sollte warmweißes Licht in Bürogebäuden nur auf Fluren und in den Pausenräumen Anwendung finden – zu Hause nutzt man die Farbe Warmweiß aufgrund der Gemütlichkeit, die sie erzeugt, eher in Wohn- und Schlafzimmern. Durch zu langes Arbeiten im warmweißen Licht können Arbeitnehmer müde werden und/oder Kopfschmerzen bekommen, was selbstverständlich nicht gerade zu einer Steigerung der Produktivität führt.

Für Räume, in denen es optisch auf Details ankommt, können Sie LED Panels wählen, welche sich kaltweiß einstellen lassen. Dies ist beispielsweise in vielen Produktionsräumen der Fall.

Tipp: Zusätzlich zu einem wärmeren Licht, sorgen der Einsatz von Pflanzen, ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze und eine gute Raumpflege sowie -hygiene für ein gesteigertes Wohlbefinden der Kollegen. Auch ein Wasserspender und/oder eine Kaffeemaschine sorgt für kleine Erleichterungen im (Büro-)Alltag, für die Arbeitnehmer meist sehr dankbar sind.

Das persönliche Empfinden der Kollegen

Hinsichtlich des Lichts ist es zudem äußerst sinnvoll, wenn Sie sich das Feedback Ihrer Kollegen einholen, denn das persönliche Empfinden kann recht unterschiedlich ausfallen (wobei der Toleranzbereich beim Thema Beleuchtung größer ist als beispielsweise in Sachen Temperatur). Dennoch ist die individuelle Meinung der Kollegen wichtig und kann sehr hilfreich sein: Ist es Ihnen hell genug, um Ihre Arbeit zu verrichten oder fühlen Sie sich vielleicht sogar geblendet? Benötigen Sie für Ihre Arbeit ein wärmer oder ein kälteres Licht? Schmerzen Ihnen die Augen, am Ende eines Bürotages?

Wenn die Ansprüche wechseln, sind LED Panels, bei welchen Sie den Farbton individuell einrichten können, das richtige für Sie. Erkundigen Sie sich nach den Bedürfnissen Ihrer Kollegen, fühlen diese sich in der Regel mehr wertgeschätzt – auch dieses Gefühl kann Wohlbefinden und Produktivität steigern.

Mit der richtigen LED-Beleuchtung Wohlbefinden und Produktivität steigern

Wie Sie sehen, kann die Wahl der richtigen Beleuchtung ein wichtiger Faktor im Büro sein. Bei der großen Auswahl von LED Panels und der zugehörigen LED Panel Befestigung werden Sie bestimmt fündig und finden die Beleuchtung, die sowohl zu Ihrem Büro und als auch zu Ihren Bedürfnissen und Wünschen passt.

Vorheriger Beitrag

Dr. med. Annett Kleinschmidt: Plastische Chirurgin mit Herz

Nächster Beitrag

AUFSTEIGER: Der Weg zu einer offenen, solidarischen Gesellschaft

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.