Gründen

LEXROCKET bietet kostenloses Tool für Gründer*innen

Von Yalun Meng

Kostenlos Tools und Services für eine erfolgreiche Gründung und Unternehmensführung – das bietet das neue Tool-Center von LEXROCKET, die Gründungs- und Start-up-Förderinitiative des Softwarehauses Lexware. Das Angebot reicht von der Businessplan-Software über den Rechtsformanalyzer bis hin zur Online-Buchhaltungslösung. 

Diese Hilfestellung und Erleichterung bei der Gründung ist auch dringend notwendig. Denn die Wirtschaft leidet, besonders die 3,6 Millionen kleineren und mittleren Unternehmen, unter einem enormen Bürokratiedschungel. Den zu durchblicken und vor allem zu bewältigen, ist alles andere als einfach. Auch wenn die Bundesregierung mit ihrem Programm für Bürokratieabbau und Rechtsetzung die Verwaltung verschlanken und modernisieren will, um die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu stärken und damit Wachstum und Beschäftigung in Deutschland zu erhöhen, schreckt die komplexe Bürokratie viele potentielle Gründer*innen ab.  

Im vergangenen Jahr sank die Gründungstätigkeit deutlich. Das ist vor allem der Corona-Krise geschuldet, die viele Menschen von der Umsetzung ihrer Idee abgehalten hat. 

Die Existenzgründungen sind insgesamt auf 581.178 gesunken. Voll- und Nebenerwerb waren davon gleichermaßen betroffen. Für dieses Jahr ist der Gründungsmut anscheinend wieder gestiegen und es ist zu erwarten, dass rund 600.000 Neugründungen zu verzeichnen sein werden und damit das Niveau von 2019 erreicht wird. Die Zahlen stammen von dem Lexware KMU Data Hub, in dem  gemeinsam mit Statista eine vollständige Datenlage rund um KMU & Selbstständige zusammengetragen wurde.

Dabei zeigt sich ein Trend besonders: Die Gründungen werden immer digitaler. Etwa jede vierte Gründung in Deutschland ist „digital“, das heißt, deren Angebot ist nur durch den Einsatz digitaler Technologien nutzbar.  

Erleichterung im Gründungsalltag

Das kostenlose Tool-Center von LEXROCKET soll den Gründungsalltag nun erleichtern und beim Gründungsprozess und Aufbau des eigenen Unternehmens unterstützen. Über die geschlossene Plattform https://tools.lexrocket.de/ können sich Gründerinnen und Gründer sowie jene, die es werden wollen, per Single-Sign-On registrieren und anschließend kostenfrei auf alle Tools, Vorlagen und Anwendungen zugreifen. Die Gründungsthemen werden leicht verständlich und auf Basis neuester Technologien aufbereitet, so dass alle Gründungsinteressierten eine Chance erhalten ihre Idee umzusetzen und damit ihren Traum zu verwirklichen sowie perspektivisch die Wirtschaft anzukurbeln und neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Das LEXROCKET-Tool-Center bietet Lösungen für alle Phasen der Gründung: 

  • Gründertest: Basierend auf dem wissenschaftlichen SKATE-Modell lassen sich mit dem LEXROCKET-Gründertest Kompetenzen analysieren und Entwicklungspotenziale sichtbar machen.  
  • Businessplan erstellen: Das Businessplan-Tool ist von Expert:innen geprüft, ermöglicht eine automatische Aufschlüsselung der Finanzen und beinhaltet alle Bestandteile, die für einen erfolgreichen Geschäftsplan notwendig sind.  
  • Die passende Rechtsform: Der Rechtsformen-Finder zeigt unterschiedliche Auswirkungen in steuerlicher, finanzieller, rechtlicher und persönlicher Hinsicht auf und unterstützt bei der Wahl der passenden Rechtsform. 
  • Fördermöglichkeiten finden: Der Fördermittel-Finder erstellt nach der Beantwortung weniger Fragen eine Übersicht über mögliche Förderprogramme und unterstützt bei der Beantragung der Hilfen.  
  • Rechnungen schreiben: Damit die Buchhaltung den Gründungsflow nicht bremst, stellt LEXROCKET Gründer:innen die cloudbasierte Buchhaltungslösung lexoffice ein Jahr lang kostenlos zur Verfügung.  
  • Steuerberatersuche: Die Buchhaltung mit lexoffice steht, aber die Steuerberatung fehlt? Mit der Steuerberatersuche lassen sich alle Steuerberater:innen finden, die mit lexoffice arbeiten.  
  • Geschäftskonto eröffnen: Kostenfreie Eröffnung eines Kontist-Geschäftskontos und anschließende Nutzung aller Funktionen des Online-Bankings. 

Auf dem bereits vorhandenen Angebot im Tool-Center wird sich LEXROCKET jedoch nicht ausruhen. Im Gegenteil: Mithilfe von integrierten Feedbackmöglichkeiten will die Gründungs- und Start-up-Förderinitiative herausfinden, welche weiteren Features und Erweiterungen Gründer:innen für den Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens brauchen. Eine weitere digitale Lösung, die bereits in den Startlöchern steht, ist die Suchfunktion nach Gründerzentren in der Nähe. Das Feature steht demnächst zur Verfügung.  

Hier geht es zum Tool von LEXROCKET: https://tools.lexrocket.de/

 

Über Yalun Meng und LEXROCKET
Yalun Meng ist Teil von LEXROCKET, der Gründungs- und Start-up-Förderinitiative von Lexware. Gemeinsam mit seinem Team gibt Yalun Gründer:innen, Start-ups und Kleinunternehmen deutschlandweit Starthilfe und führt sie langfristig zum Erfolg. LEXROCKET bietet vielfältige Angebote aus den Bereichen Wissen, Experience und Tools: Von Fachartikeln über die kostenfreie Bereitstellung hilfreicher Software-Tools bis hin zu Coachings und Mentorings in Networking-Formaten. Interessenten können sich um die Teilnahme an den zweimal jährlich stattfindenden Super Start-up Adventure Camps bewerben. Mehr dazu unter: www.lexrocket.de 

Vorheriger Beitrag

BUCHTIPPS: Erfolgreich mit Persönlichkeit und Charisma von Antje Heimsoeth

Nächster Beitrag

Bitkom Startup Report 2021

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.