SHE works!

Kindergeld online beantragen

8,9 Millionen Menschen in Deutschland sind kindergeldberechtigt. Damit werdende Eltern zukünftig einfacher einen Antrag stellen können, bietet die Familienkasse nun „Kindergeld online“ an. Auch Änderungen können dann über „Kindergeld online“ der Familienkasse direkt mitgeteilt werden.

Schritt für Schritt werden Eltern beim Ausfüllen der Online-Formulare begleitet. Angefangen beim Antrag für Kindergeld, über Angaben, wann das Kind die Schule beendet hat, bis hin zu Änderungen von Adress- und Bankdaten. Bevor der Antrag oder die Mitteilung fertiggestellt und verschickt wird, überprüft das Programm automatisch, ob Fehler oder lückenhafte Angaben vorhanden sind. Dadurch sind weniger Rückfragen nötig und der Kindergeldantrag kann schneller bearbeitet werden. Die Daten werden verschlüsselt an die Familienkasse übermittelt.

Alle Informationen auf einen Blick

Die Eltern erhalten ein Anschreiben an die Familienkasse, die Information welche Formulare und Unterlagen noch fehlen sowie die ausgefüllten Formulare zum ausdrucken und unterschreiben.

Aus rechtlichen Gründen ist dieses Verfahren noch notwendig. Allerdings arbeiten die Familienkasse und die Bundesagentur für Arbeit gemeinsam daran, ein reines Online-Angebot zur Verfügung zu stellen.

Die Familienkasse ermöglicht mit „Kindergeld online“ auch die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises. Dadurch können Kunden Adress- und Kontoänderungen direkt online mitteilen. Und das ohne Änderungsformular, Unterschrift, den Gang zur Post oder Behörde. Dieses Angebot kann auch ohne die neue Ausweisfunktion genutzt werden, wenn man ein Benutzerkonto bei der Familienkasse anlegt.

Das gesamte Online-Angebot zum Kindergeld und weitere Informationen sind im Internet unter der Rubrik „Kindergeld online“ auf www.arbeitsagentur.de zu finden.

Vorheriger Beitrag

Mentoringprogramm für Existenzgründerinnen

Nächster Beitrag

Immer mehr Chefinnen im Mittelstand

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.