Gründen

Google for Startups unterstützt createF, die YouTube-Show für Gründerinnen

Aus der Redaktion

Google for Startups unterstützt seit vielen Jahren Start-ups auf der ganzen Welt. Die Sparte, die von den Google-Gründern Larry Page und Sergey Brin ins Leben gerufen wurde, stellt insbesondere umfassendes Know-how, ein weltweites Netzwerk sowie Technologie bereit, um Start-ups weiterzubringen.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Gründerinnen. Mayra Frank ist bei Google for Startups für die Deutschlandstrategie zuständig. Das neueste Projekt, das im Rahmen des Programms unterstützt wird, ist die YouTube-Show createF, die angehende Gründerinnen und Investorinnen zusammenbringen. „Wir wollen die Gründerinnen sichtbarer machen“, erklärt Franziska Pohlmann den Ansatz der wöchentlich ausgestrahlten Serie auf YouTube. Die erste Staffel läuft jeden Donnerstag Abend.

Carolin Schäufele von SHE works! sprach mit Mayra Frank und Franziska Pohlmann über das Programm von Google for Startups, createF und die fehlende Sichtbarkeit von Frauen in der Startup-Szene.

Die CreateF-YouTube-Show läuft jeden Donnerstag!

Alle Folgen unter: https://www.youtube.com/channel/UCyXIUJD_PXKQzWxSV4cqotw

Vorheriger Beitrag

OYESS: Nachhaltige und klimafreundliche Lippenpflege

Nächster Beitrag

Ein Leitfaden zur Unterstützung am Black Friday

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.