AktuellesWeiterbildung

WomenPower Karrierekongress in Hannover goes digital

Nach einigen Wochen intensiven Brainstormings, Akquise und harter Arbeit: Die WomenPower 2020 wird in diesem Jahr nun doch noch stattfinden – und zwar digital im Rahmen der HANNOVER MESSE Digital Days.

„Hier bieten wir am 14.07.2020 ein vielfältiges Tagesprogramm voll hochkarätiger SprecherInnen mit Formaten wie Panels, Webinaren oder Expert talks zu brandaktuellen Karriere- und Wirtschaftsthemen. Schauen Sie doch gerne hier mal in unsere Agenda.“

Unter anderem dabei sein werden Sabine Bendiek, Janina Kugel, Dorothee Bär, Dr. Sigrid Nikutta, Cawa Younosi, Anahita Thoms, Vincent-Immanuel Herr, Dr. Daniel Dettling, Carla Reemtsma, Agnes Heftberger und viele mehr! Die angebotenen Themen und Fragestellungen decken ein wirklich breites Spektrum ab von „Wirtschaftswachstum vs. Klimawandel“ über den Schub der Digitalisierung und sich daraus ergebende New-Work-Konzepte und Herausforderungen bis hin zu der Frage nach den Frauen in Führungspositionen in Zeiten der Krise.

Wie durch ein Brennglas rückt die Coronakrise längst gestellte Fragen zu Female Leadership, Resilienz, Digitalisierung, New Work, Diversity und viele andere verstärkt in den Fokus. Führen Frauen in der Krise besser? Wie schaffen wir erfolgreiches Zusammenarbeiten in virtuellen und dezentralen Teams? Erleben wir derzeit eine Retraditionalisierung der Rollenverteilung? Der digitale WomenPower Kongress liefert am 14. Juli 2020 im Rahmen der HANNOVER MESSE Digital Days Expertenwissen zu vielen topaktuellen Karrierethemen. Registriert euch noch heute und seid dabei – die Teilnahme ist kostenfrei!

Mehr Informationen unter https://hannovermesse.digital/de/start/

 

 

Vorheriger Beitrag

Lavylites bietet flexible Arbeitsmodelle

Nächster Beitrag

Purpose Club gelauncht: verwirklichen Sie Ihre Herzensarbeit

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.