Wettbewerbe

Unternehmerfrau im Handwerk 2022 gesucht

Veröffentlicht vom Handwerk Magazin

Frauen im Handwerk sind soviel mehr…
Personalchefin, Buchhalterin, Marketingfrau und Familienmanagerin in einem. Sie sind die Schaltzentrale des Unternehmens, der Ruhepol im Aktions- und Spannungsfeld von Meister und Familie, Mitarbeitern und Kunden.

handwerk magazin würdigt die Leistungen, Erfolge, aber auch das Alltagsgeschäft der Frauen im Handwerk und macht sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt.

Sie gehören zu den Unternehmerfrauen im Handwerk, sind selbstständige Handwerksunternehmerin, mitarbeitende Partnerin oder Familienangehörige? Oder kennen Sie eins dieser Multitalente? Wunderbar! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Der Preis ist mit jeweils 2.500 Euro dotiert und wird an zwei Unternehmerfrauen in den Kategorien mitarbeitende Unternehmerfrau und selbstständige Unternehmerfrau vergeben.

Jetzt bewerben oder Unternehmerfrau vorschlagen!

Das sind die Voraussetzungen:

  • Bewerben können sich alle Handwerksmeisterinnen, Geschäftsführerinnen, mitarbeitenden Ehefrauen und Partnerinnen, die sich in den Betrieben für den Wirtschaftszweig Handwerk engagieren.
  • Die Kandidatinnen können sich ab sofort selbst bewerben. Oder sie werden von ihrem Partner, Mitarbeitern oder einer Handwerksorganisation vorgeschlagen.
  • Die Preisverleihung findet im Rahmen des Bundeskongresses der Unternehmerfrauen im Handwerk am 14. Oktober 2022 in Magdeburg statt.
  • Die Unternehmerfrau des Jahres und die Unternehmerin des Jahres erhalten jeweils 2.500 Euro Preisgeld, können die Auszeichnung für ihr Marketing einsetzen und profitieren von umfangreicher Presseberichterstattung

Anmeldeschluss ist der 01.07.2022

Hier geht es zur Bewerbung.

Vorheriger Beitrag

Effizienz statt Zeitverlust: 6 Tipps für produktive Meetings

Nächster Beitrag

Abschaffung der Steuerklasse V kann Reform des Ehegattensplittings nicht ersetzen

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.