Magazin

Das Leben leben und gestalten – SHE works! Magazin zur Women&Work

 

Immer neue Studien und Untersuchungen belegen, dass die Digitalisierung und Globalisierung eine komplette Veränderung unserer aktuellen Arbeitswelt nach sich ziehen. Neue Techniken und Technologien verändern unser Leben und fordern eine andauernde Anpassung von uns. Eine enorme Belastung.

Da stellt sich automatisch die Frage: Wo bleibt bei diesen ganzen technischen Änderungen eigentlich der Mensch? Ob Familie, Büro oder allein der Aufbau und die Leitung eines Unternehmens sind hiervon betroffen. Unser Lebensdesign muss oft neu ge- und überdacht werden.

Die europaweit größte Karrieremesse für Frauen, die women&work (28. April 2018 in Frankfurt/Main), hat sich vor diesem Hintergrund mit genau diesem Thema befasst und es als Schwerpunkt der diesjährigen Messe gewählt: Lebensdesign Wie kann der Mensch in veränderungsreichen Zeiten zum erfolgreichen Architekten seines Lebens werden?

Wir von SHE works! haben im Rahmen der Medienkooperation mit der women&work dieses Thema aufgegriffen und versucht, einen Blick in die verschiedenen Richtungen zum Thema Lebensdesign zu werfen.

Inka Aniol, Wohnpsychologin, erklärt worauf es bei der Architektur und Ausstattung von Büros ankommt. (Seite 21). Stephanie Borgert, Autorin des Buchs „Unkompliziert“ , gibt einen Einblick in agiles Arbeiten, abseits der Digitalisierung. Und die Autorin Nicole Truchseß erklärt, wie sie es schafft ihr Berufsleben so zu gestalten, wie sie es will.

Wir haben außerdem einen Blick darauf gewagt, was online vielleicht besser geht als offline und umgekehrt. Ob netzwerken, Sport nach dem Feierabend oder delegieren, was passt eigentlich zum eigenen Lebensdesign und wie lässt es sich vielleicht optimieren? Unser neues E-Magazin sucht und gibt die ein oder andere Antwort zum Thema.

 

Ihnen allen viel Spaß auf der women&work.

Vorheriger Beitrag

Informatik-Hörsäle werden langsam weiblicher

Nächster Beitrag

VivoSensMedical GmbH - Is This a Men’s World?

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.