Podcasts & Videos

Denise Schurzmann zur neuen WJD-Bundesvorsitzenden gewählt

Die 32-jährige Denise Schurzmann ist hauptberuflich Geschäftsführerin der Krause Industrieschaltanlagen GmbH in Raubling und 2022 Bundesvorsitzende der Deutschen Wirtschaftsjunioren. Seit zehn Jahren engagiert sie sich ehrenamtlich bei den Wirtschaftsjunioren, in diesem Jahr wurde sie zudem in die Vollversammlung der IHK München für Oberbayern gewählt.

Mit SHE works! sprach sie über Diversität, Rolemodells und die neue Regierung.

Und über das erste von ihr initiierte Event, den Tag der jungen Wirtschaft am 29.01.2022.

Vorheriger Beitrag

Praktische Einsatzmöglichkeiten für Kryptowährungen

Nächster Beitrag

Persönlichkeitsmerkmale tragen insbesondere bei hohen Einkommen zur Geschlechterlohnlücke bei

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.