Weiterbildung

Bewerbungsphase für das Mission Female Mentorship Programm 2022 gestartet

Veröffentlicht von Mission Female

Mission Female unterstützt Unternehmerinnen mit einem professionellen Mentorship Programm. Unsere Netzwerk-Member stehen Dir als Mentorinnen für ein Jahr zur Seite, vermitteln Dir Wissen, Expertise und sind Deine Sparringspartnerinnen. Das Programm wird durch spannende Fachveranstaltungen und #impuls Sessions ergänzt. Wir machen Dich und Dein Unternehmen erfolgreich!

Das Mentorship Programm startet im März 2022, Bewerbungen werden bis zum 18. Februar 2022 angenommen und die Teilnahme ist bei erfolgreicher Aufnahme kostenlos – versteht sich!

Das Programm

Nur 17,7% aller Gründerinnen in Deutschland sind weiblich. Das wollen wir mit der #webelieve Unternehmerinnen Initiative in einem mehrstufigen Aktionsplan schleunigst ändern: Wir stellen ein professionelles Mentoring-Programm, für das Du Dich hier als Mentee bewerben kannst.

So funktioniert’s:
Nach dem Bewerbungsschluss am 18. Februar 2022 entscheiden wir, welche Unternehmerinnen in unser Mentoring-Programm aufgenommen werden. Bei erfolgreicher Bewerbung wirst Du Anfang März 2022 Deiner Mentorin aus dem Mission Female Netzwerk vorgestellt und kannst direkt mit der Zusammenarbeit starten.

Was habe ich davon, Mentee zu werden?
Alle Mentorinnen haben sich bereit erklärt, sich mindestens einmal im Monat mit ihrem Mentee intensiv auszutauschen, ansprechbar zu sein und Dich aktiv und verlässlich zu begleiten. Die Mentoring-Beziehung ist für mindestens ein Jahr angesetzt. Es ist keine Voraussetzung, dass Du bereits ein Unternehmen gegründet hast. Auch Frauen, die gründen möchten und Unterstützung bei der Umsetzung benötigen, sind herzlich willkommen!

Bewerben Sie sich hier bis zum 18. Februar!

Vorheriger Beitrag

Anna Christmann ist neue Beauftragte für die Digitale Wirtschaft und Start-ups

Nächster Beitrag

30 Jahre pme Familienservice: ein Unternehmen von Frauen für alle

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.