Aktuelles

6. Deutscher Startup Monitor: diesjährige Umfrage gestartet

Die Erhebung zum 6. Deutschen Startup Monitor (DSM), der „wichtigsten Studie über junge Unternehmen in Deutschland“ (DIE ZEIT), hat begonnen: Der DSM bildet unser Startup-Ökosystem ab und ist seit Jahren die zentrale Informationsquelle für Medien und Politik. Auf dieser Grundlage setzt sich der Bundesverband Deutsche Startups für gründungsfreundlichere Rahmenbedingungen ein: Mach jetzt auf Dich, Dein Startup und Deinen Gründungsstandort aufmerksam und nimm an der Befragung teil!

Hier geht es zur Umfrage: umfrage.deutscherstartupmonitor.de/dsm284

Umfrage setzt wichtige Impulse für die Politik

Dank der regen Teilnahme am DSM im letzten Jahr ist es dem Startup-Verband gelungen, wichtige Punkte auf die politische Agenda zu setzen. So finden sich im aktuellen Koalitionsvertrag mehr als 30 Forderungen, für die sich der Verband stark gemacht habt. Mit dem diesjährigen Deutschen Startup Monitor soll der Bundesregierung umso deutlicher aufzeigt werden, dass es jetzt auf eine schnelle Umsetzung der Wahlversprechen ankommt.

Daher braucht der Startup-Verband Deinen Input!

Als Dank für das Engagement winken tolle Preise, z.B. eine Wildcard zur German Valley Week – der Delegationsreise des Startup-Verbands ins Silicon Valley – sowie insgesamt zehn Tickets für Fußballspiele unserer Nationalmannschaft.

Jetzt mitmachen: umfrage.deutscherstartupmonitor.de/dsm284

Homeoffice sinnvoll einrichten - Elefant steckt seinen Rüssel aus dem Bildschirm heraus und trinkt aus der Kaffeetasse auf dem Schreibtisch
Vorheriger Beitrag

Das Homeoffice sinnvoll einrichten

Nächster Beitrag

Top5: Das regt Freelancer am meisten an ihren Auftraggebern auf

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.