Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

#webelieve: No Excuses – Unconscious Bias in Unternehmen. Wie Vorurteile die Karriere beeinflussen.

25. Oktober @ 19:00 - 20:00

Unconscious Bias oder auch unbewusste Vorteile beeinflussen unser Denken und Handeln, sowohl im Privatleben wie auch im Berufsalltag. Mit der aufkommenden Relevanz von Themen wie Diversität, Inklusion und Gleichstellung im gesellschaftlichen Leben sowie in Unternehmen und Organisationen, verstärkt sich gleichfalls der Fokus auf vorurteilsbewusstes Handeln.

Anhand eines Inputs und Übungen beschäftigen wir uns mit folgenden Fragen:

  • Was sind unbewusste Vorurteile?
  • Was unterscheidet sie von Stereotypen?
  • Inwiefern haben sie mit diskriminierendem Verhalten zu tun?
  • Welche Konsequenzen haben sie im Arbeitsalltag bspw. in den Bereichen der Personalgewinnung und bei der Beurteilung von Leistungen?
  • Welche Möglichkeiten und Potenziale liegen in der Bearbeitung?

Die Referentinnen:

Dr. Claudia Neusüß ist geschäftsführende Gesellschafterin, Senior-Beraterin, Moderatorin und Coach von compassorange: der Agentur für zeitgemäße Personal- und Organisationsberatung. Sie ist Mitgründerin und war langjähriges Vorstandsmitglied und Aufsichtsrätin der Berliner WeiberWirtschaft eG. sowie Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung. Als Beraterin, als Gastprofessorin oder Dozentin befasst(e) sie sich mit strategischer Organisationsentwicklung, mit Diversität und Inklusion, Gleichstellung und Antidiskriminierung, Change Agency, Digitalisierung und dem Aufbau von Learning Communities sowie der Entwicklung von Schlüsselkompetenzen von Führungskräften. Sie ist Headcoach an der Hochschule für Wirtschaft und Recht im berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramm „Strategische Kompetenz für Frauen in Aufsichtsräten“.

Patricia Redzewsky ist Magistra der Genderstudies und Erziehungswissenschaften und arbeitet freiberuflich bei compassorange: der Agentur für zeitgemäße Personal- und Organisationsberatung als systemische Beraterin, Social Justice Trainerin, Moderatorin und Prozessbegleiterin für Organisationsentwicklungsprozesse. Ihre Schwerpunktthemen sind Gender, Anti-Schwarzer Rassismus, Postkoloniale Theorien, Diversity und Intersektionalität. Sie hat viele Jahre Einrichtungen des Arbeitsmarktes zu Diversität und strategischer Organisationsentwicklung beraten, und lehrte an der Alice-Salomon-Hochschule im Studiengang Gesundheits- und Pflegemanagement zu den Themen Beratung und Kommunikation, Ethik und Diversity. Bei akoma coaching & consulting leitet sie den Bereich Strategie und Diversitätsentwicklung.

HINWEIS

Die Teilnahme-Bestätigung mit den Einwahldaten und weiteren Informationen für diese Veranstaltung wird 48 Stunden vorher zentral über Eventbrite verschickt. Solltest Du keine e-Mail erhalten, prüfe bitte Deinen Spam-Ordner und stelle sicher, dass Du e-Mails von Eventbrite empfangen kannst.

Solltest Du dennoch keine e-Mail erhalten, kontaktiere bitte bis zu 24 Stunden vor der Veranstaltung das Mission Female Team unter events@missionfemale.com.

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mission Female
Veranstalter-Website anzeigen

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.