Aktuelles

Neues Servicetelefon für Weiterbildung

Mit Beginn des neues Jahres hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit einen Telefonservice zur Weiterbildungsberatung eingerichtet. Unter der Nummer gibt es an Werktagen zwischen 10 und 17 Uhr erstmals eine bundesweite Beratung zu allen Fragen rund um die Weiterbildung.

Weiterbildung sei ein wesentliches Werkzeug für die Gestaltung individueller Lebens- und Arbeitschancen und das neue Infotelefon solle ein Wegweiser durch das vielfältige und unübersichtliche Angebot sein, so Bundesbildungsministerin Johanna Wanka. Das Infotelefon bietet Interessierten einen einheitlichen und leichten Zugang zu einer anbieterneutralen Weiterbildungsberatung. Die Beraterinnen und Berater in der Telefonzentrale arbeiten mit einem System, das die bundesweiten Angebote sowie weitere Informationen zur Weiterbildung bündelt.

Weitere Informationen unter: www.der-weiterbildungsratgeber.de.

Vorheriger Beitrag

Startup-Unternehmerinnen-Netzwerk: Unterstützung für Frauen

Nächster Beitrag

36% ...

kein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.